Willkommen!

bei Was Wäre Wenn Genießen Sie den Aufenthalt. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Inspiration!

Michael Tomoff

Warum sind Sie hier gelandet?

Sie suchen... ...mit hoher Wahrscheinlichkeit das, was alle suchen, die ein Coaching oder Training buchen oder einen Vortrag von mir erleben: mehr Zufriedenheit und Wohlbefinden.
Warum kann ich Ihnen genau das anbieten?

Wert-voll

Wie jeder Kunde, der zu mir kommt, habe auch ich ein bestimmtes Werte-Set, das mir eine Richtung weist. Und es stellt Sympathie oder - aufgrund meiner Schwächen - Antipathie her.

Hier sind meine Schwächen

Referenzen, die für sich sprechen

Warum sollten Sie mir die Dinge glauben, die andere viel besser über mich sagen können?!
Was Kunden und Kollegen sagen

der Blog

Sie suchen Impulse? Zu Positiver Psychologie, Coaching, Führung, dem Setzen von Grenzen? Im Blog finden Sie diese zu obigen und vielen anderen (wie ich finde) spannenden Themen.
Will ich sehen!

Wenn du einem Problem ins Auge siehst, fängst du an, es zu lösen.

–Rudy Giuliani

Glücklicher werden

Ihnen das zu ermöglichen - darin bin ich (jeden Tag ein wenig mehr) Spezialist. Durch das Studium und die Anwendung der Positiven Psychologie. Bei Individuen, kleinen Teams und in Unternehmen jeglicher Größe. Und das in allen mir lieben Bereichen:

  • dem Coaching von Einzelpersonen und Gruppen,
  • dem Training,
  • der Moderation und
  • dem Vortragen.
u

Warum kommen Sie zu mir?

Berufliche Orientierung oder Unzufriedenheit? (Coaching)

Ihrer Mannschaft das Thema Stärkenfokus, Selbstorganisation oder Dankbarkeit näher bringen? (Training)

Ein Jahres-Review begleiten lassen und dabei positive Stimmung schaffen oder halten? (Moderation)

Oder wegen etwas Ähnlichem? Die Themen und Möglichkeiten sind vielfältig. Vielleicht passen sie ja zu mir und meinen Fähigkeiten und Erfahrungen?

Was haben Sie davon?

Sie holen sich einen kreativen, lösungsfokussierten, humorvollen und trotzdem ernsthaften, unterstützenden und motivierenden Menschen herein, der sich voller Neugier kontinuierlich weiterentwickelt und als Diplom-Psychologe auf dem neusten Stand der Positiven Psychologie bleibt.

Reicht Ihnen noch nicht? Dann schauen Sie doch, was Sie sich noch einkaufen!

Möchten Sie es versuchen?

Bei Bedarf unterstütze ich Sie gerne. Rufen Sie an oder lassen Sie mir ein paar Zeilen da und wir tauschen uns aus.

Ich freue mich drauf!

Wer und wie ich glaube zu sein

Und warum das zu Ihnen und Ihrem Thema passen könnte

Wert-voll statt wert-los

Oft kann man gut mit Menschen, die einem ähnlich sind. Aber das muss nicht so sein. Auch ich habe Schwächen. Zum Beispiel eine Schwäche für jene, die

  • neugierig auf sich und die Dinge sind, die noch in ihnen stecken,
  • respektvoll gegenüber sich und ihrer Umgebung sind,
  • sich offen zeigen für neue Perspektiven und Wege,
  • authentisch und glaubwürdig sind, wie der Dalai Lama
  • das aussprechen, was sie auf der Zunge haben,
  • auch über sich selbst lachen können (so wie ich das gerne mal tue) und
  • sich stetig und bewusst entwickeln wollen, ohne dabei immer höher, schneller oder weiter kommen zu wollen.

In allen dynamischen Situationen wie Coachings und Trainings sehe ich diese Eigenschaften als Vorteil und versuche sie ebenso einzubringen. Als Diplom-Psychologe und zertifizierter systemischer Coach, der in personenzentrierter Gesprächsführung ausgebildet und an gewaltfreier Kommunikation interessiert ist, im Springer-Verlag als leidenschaftlicher Autor der Positiven Psychologie immer bekannter wird, schicke ich Ihnen gerne Lebenslauf und ein für Sie passendes, wert-volles Angebot zu. Und wenn ich Ihnen von ehrenamtlichen Projekten wie der Coaching Initiative Bildung und Zukunft, Hatemalo, Schule im Aufbruch oder anderen, tollen Projekten vorschwärmen darf – dann mache ich das natürlich auch gerne…! Mehr Infos bekommen Sie direkt in meinem Xing-ProfilXing-Profil Michael Tomoff

Positive Psychologie in Unternehmen

Bestseller Positive Psychologie in Unternehmen - Michael TomoffIn diesem Springer-Bestseller* finden Sie wissenschaftlich erwiesene Möglichkeiten, sich und andere glücklicher zu machen – zum Beispiel anhand der Führung Ihrer Mitarbeiter. Und das verständlich erklärt, leicht umzusetzen und mit praktischen Beispielen. Für nur €4,99! *Bestseller = das bisher meist verkaufte Buch Michael Tomoffs im Springer-Verlag ;)

Jetzt bestellen!

Und wenn wir die ganze Welt durchreisen, um das Schöne zu finden: Wir mögen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht.

–Ralph Waldo Emerson

Die Angebote

Was Sie erwarten können

 

Coaching und Positive Psychologie, Training und Moderation

Positive Psychologie Coaching

Mein Coaching-Ansatz basiert auf der gründlichen, evidenzbasierten Wissenschaft der angewandten Positiven Psychologie, mit der ich mich durch das Lesen aktueller Artikel, Journal Beiträge und Bücher und das Schreiben vieler Artikel zu dem Thema (siehe Blog) fast täglich weiter entwickele.

Wenn Sie darüber mehr erfahren möchten, lesen Sie doch kurz die 10 Antworten auf 10 Fragen über die Positive Psychologie. Hier finden Sie eine Auswahl der Themen, zu denen ich oft und gerne mit meinen Gesprächspartnern zusammenarbeite:

  • Umgang mit schwierigen Führungs- und Managementaufgaben,
  • Wertearbeit,
  • Sinnstiftung und –findung,
  • Standortbestimmung,
  • Konfliktfähigkeit,
  • Grenzen setzen und Mut zum Neinsagen entwickeln,
  • Auseinandersetzung mit der (vermeintlich negativen) Firmenkultur,
  • Klärung von Aufgaben und Rollen (speziell auch dem Verständnis als Führungs- oder Fachkraft),
  • Ressourcenstärkung, Potentialfindung und -entfaltung

Training

Etwas zu erkennen, ist der erste Schritt zu mehr Verständnis.
Ich kann Sie trainieren.
Lernen, was ich Ihnen zeige, können aber nur Sie selbst.

Egal ob zu den Themen, die Sie auch via 1-zu-1-Sitzung in Form eines Coachings bearbeiten können oder anderen Gebieten - ich biete Ihnen meine persönliche Sicht dar und kann Ihnen Impulse verschaffen. Am liebsten gestalte ich Trainings, die sich mit dem subjektiven Wohlbefinden, dem Auffinden und Ausspielen von Stärken und verbunden damit der Leistungssteigerung von Individuen, Teams oder ganzen Organisationen beschäftigen. Dazu werden z.T. kulturverändernde Gewohnheiten trainiert, Ergebnisse unter die Lupe genommen und nachgeschärft, wenn denn nötig.

Jahre der Erfahrung durch Trainings im Vorfeld und Nachgang von Assessment und Development Centern, 360° Feedbacks oder Mitarbeiterbefragungen haben meinen Blick geschärft, was in Trainings hilfreicher ist und was nicht. Und was die Positive Psychologie angeht: Ich freue mich auch auf jene, die diese Wissenschaft noch nicht kennen oder sie für esoterischen Schwachsinn halten! :)

Auch im Trainingsbereich lohnten sich m.M. nach Weiterbildungen wie z.B. das Semester an der University of California, Berkeley mit dem Kurs "The Science of Happiness", um diesen Trainingsaspekten eine neue Perspektive zu geben.

Moderation

Mein Anliegen bei der Moderation ist es, jene, die ich moderierend bei der Arbeit unterstütze, auf eine sehr lockere, humorvolle und trotzdem stringente und nachhaltige Art und Weise zu behandeln. Wissenschaftlich ist erwiesen, dass Humor - insbesondere im Führungs- und Kommunikationskontext - eine Vielzahl von Benefits hat.
Und wer möchte auf diese schon verzichten?!

Aber nicht nur der Humor ist ein probates Mittel für eine gelungene Moderation: auch Feingefühl für die Bedürfnisse der Teilnehmer, die Ruhe in konfliktträchtigen Situationen oder der Mut, bei Bedarf flexibel den Kurs zu wechseln haben sich schon häufig ausgezahlt. Für Kunden und auch für mich.

Egal, ob der Mitarbeiter-Workshop im kleinen Kreis nach einem 360°-Feedback, die größere Runde der Kollegen nach einer Mitarbeiterbefragung oder in Gesellschaft eines Townhall-Meetings - der Spaß und Mehrwert anderer bei der Arbeit ist mir extrem wichtig.

Und das während der Erreichung der geplanten Ergebnisse.

Coaching-Varianten und Honorare

Hier finden Sie die drei für Sie bereitgestellten und für Sie möglichst passenden Coaching-Angebote. Ich unterscheide zwischen Coaching von Privatpersonen (Selbstzahlern) und dem Business-Coaching (vom Arbeitgeber bezahlt). Der Clou bei Privatpersonen: Sie entscheiden selbst, wie viel Sie nach dem Coaching bezahlen. Honorare für Trainings und Moderationen sind abhängig von Länge und Thema. Aber das lässt sich ja schnell klären. Alle aufgeführten Preise sind Netto-Preise pro Stunde.

Online- oder Telefon-Coaching

die flexibelste Lösung
99/Stunde
  • von überall auf der Welt Coaching erhalten auch kurzfristig buchbar wenn Block frei, 3h vor Beginn

Business-Coaching

Coaching aus dem Unternehmenskontext heraus
200/Stunde
  • inklusive eines Vorgespräches mit der Führungskraft bzw. HR zur Zielklärung inklusive kurzer Prozess-Berichte (ohne inhaltliche Details) für Führungskraft/HR optional: Termin für einen Zwischenstandsbericht mit den beteiligten Personen des Unternehmens optional: Review mit Führungskraft oder HR nach dem abgeschlossenen Coachingprozess

Interesse? Kontaktieren Sie mich.

Jetzt? Warum nicht! ;)

Referenzen

Was Kunden und Kollegen sagen

An dieser Stelle möchte ich gerne meinen Kunden und Partnern das Wort überlassen. Es gab – und darüber bin ich sehr froh – eine Menge zufriedene, dankbare und offene Kunden, die mir die Ehre verschafften, mir Ihre Stimme zu leihen. Vielen Dank für die zahlreichen gedanken- und wertvollen Referenzen!

Michael Tomoff und ich haben an einigen gemeinsamen Projekten gearbeitet. Er ist ein Vordenker. Seine Neugier erlaubt es ihm, viele Dinge neu zu sehen und neu zu erfinden. Er fand immer Perspektiven, die andere nicht sahen. Und er ist getrieben von dem Wunsch, Menschen zu mehr Zufriedenheit zu verhelfen. Er ist vor allem in seiner Haltung zum Leben sicherlich auch ein Vorbild für die Menschen, auf die er trifft.

Prof. Dr. Matthias Birk

Senior Director Learning & Development, Ralph Lauren Corporation, New York

Ich kenne Michael Tomoff als einen Kollegen, der sich einer klaren Haltung bei der Begleitung von Veränderungsprozessen verpflichtet hat: ressourcenorientiert, seinem Gegenüber immer offen und mit einer wertschätzenden Haltung begegnend, achtet er darauf, sich stetig weiterzubilden und kann so auf eine große methodische Vielfalt und Aktualität zurückgreifen. Zudem zeichnet ihn aus, dass er Lebenserfahrung und Verlässlichkeit mit Neugier und Spontaneität verbindet.

Alina Gause

Diplompsychologin, Sängerin, Schauspielerin, Autorin, the artists’ way of life - Beratungsstelle für Künstler

Unsere Treffen waren von Anfang an durch eine vertrauensvolle Atmosphäre und einen humorvollen aber gleichzeitig respektvollen Umgang geprägt. Michael hat es sehr gut verstanden sich in mich hineinzuversetzen, Problemfelder mit mir zu definieren und zu analysieren und abschließend mit mir pragmatische Lösungsstrategien zu erarbeiten. Danke für diese Zusammenarbeit, von der ich nicht nur beruflich sondern auch im privaten, zwischenmenschlichen Bereich sehr profitiert habe!

Dr. Daniel Gottlieb

Senior Consultant, siehe Xing

Michael Tomoff hat auch in den schwierigsten Situationen noch ein Lächeln parat und schafft es, diese positive Einstellung auch an den Nebenmann und die Nebenfrau zu bringen. Er ist begeisterter Dozent und man merkt ihm bei jedem Satz an, dass er für das Thema Positive Psychologie brennt und Funken sprüht. Ich habe ihn nicht nur als Kollegen in der Managementberatung sehr geschätzt, sondern auch seine Verbundenheit über den Job hinaus. Deshalb freue ich mich, dass wir über die Hochschule weiterhin im regelmäßigen Austausch miteinander stehen.

Prof. Dr. Inga Mertin

Dozentin, HMKW Köln - Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft GmbH

Michael Tomoff steht für das ein, was er tut. Er hatte schon als Kollege den Spirit, anderen zu helfen, indem er sowohl direkte Unterstützung gab als auch anhand seiner Vorbildrolle Hilfe zur Selbsthilfe möglich machte. Als Coach war er immer verlässlich, extrem hilfreich und eine Bereicherung für jeden, der sich seiner annehmen wollte.

Andrea Vanin

Recruiter EMEA, Google Inc.

Herr Tomoff hat uns nicht nur mit seinem leidenschaftlichen und mitreißenden Vortragsstil eine Facette der Positiven Psychologie näher gebracht, sondern unsere Führungskräfte auch davon überzeugt, dass es extrem vorteilhaft ist, sich auf die eigenen und die Stärken der Kollegen zu besinnen. Man hat Herrn Tomoff zu jeder Sekunde angesehen, dass seine Inhalte auch seine Leidenschaft darstellen. Und da macht das Zuschauen und Mitmachen einfach Spaß!

Ingrid Lohse

Referentin Personal- u. Führungskräfteentwicklung, Ostdeutsche Sparkassenakademie

Herr Tomoff hat eine schöne Gabe: Er begeistert. Sich selbst und diejenigen, mit denen er zu tun hat. Mit seiner stets positiven Kraft und Ausstrahlung teilt er freigiebig sein Wissen und versteht es, auch jene in den Vordergrund zu stellen und „scheinen“ zu lassen, die sich das nicht von sich aus getraut hätten. Es macht jedes Mal Freude, sich auf und mit ihm einzulassen.

Bettina Merkle

Expertin Personalentwicklung, siehe Xing-Profil

Ich habe selten jemanden erlebt, der die positive Psychologie derartig konsequent transportiert und praktiziert. Michael ist ein sehr wertschätzender Sparringspartner; durch seine Offenheit und Echtheit schafft er es, Dinge auf den Punkt zu bringen, Klarheit zu schaffen und Motivation zu erzeugen!

Dr. Kai Externbrink

Hochschullehrer, siehe Xing

Wir schätzen Michael Tomoff als exzellenten Trainer und Speaker auf unseren Veranstaltungen zu HR Excellence! Egal, ob es das Thema „Stärken“ im Speziellen oder die professionelle psychologische Außensicht im Allgemeinen ist – Herrn Tomoffs Art, sein Publikum nicht nur mit spannenden Informationen zu versorgen, sondern auch immer wieder zum Lachen und Nachdenken zu bringen, ist ein großer Mehrwert.

Björn Nientiedt

Senior Manager, Aon Hewitt Consultants - Business Transformation & Talent Management

Michael Tomoff hat es in extrem kurzer Zeit und auf eine leidenschaftliche und animierende Art geschafft, umfangreiche Themen wie positive Kommunikation, Authentizität und den Stärkenfokus spannend in unserem Teamworkshop zu vermitteln. Viel Stoff zum Nachdenken, viele Impulse zum Ausprobieren. Vielen Dank!

Peter Jost

Leiter Vertriebskoordination & -strategie, Dr Ing. h.c. F. Porsche AG

Michael Tomoff ist einer der wenigen Menschen, die zwei grundlegend wichtige Haltungen in sich vereinen. Zum einen steht er für eine echte Überzeugung. Er hat erfahren (und bewirkt), dass positive Psychologie Menschen und Organisationen tiefgreifend verändern kann. Aus dieser Überzeugung heraus wendet er Ideen der positiven Psychologie auf sein eigenes Leben an und kann andere dafür faszinieren und sie zu Verhaltensänderungen motivieren. Zum anderen steht er für eine ständige kritische Reflexion. Seine Überzeugung ist nie dogmatisch oder abgehoben von der Realität des Einzelnen oder einer Organisation. Er ist immer auf dem neusten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis und nimmt kritische Einwände als Chance wahr, seine persönliche und berufliche Praxis weiterzuentwickeln. Dass echte Überzeugung und kritische Reflexion Hand in Hand gehen sollten, steht außer Frage – es überzeugend zu leben und beruflich umzusetzen, schaffen nur wenige. Herr Tomoff gehört ohne Zweifel dazu.

Dr. Martin Bruder

Referatsleiter, DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst

Mit Michael weiß man – sowohl als Kollege und auch als Kunde – immer, woran man ist. Er nennt die Dinge beim Namen, sagt, was er möchte und auch nicht möchte. Er hat eine unglaublich optimistische Einstellung gegenüber dem Leben, was bereits so manche Impulse bei mir und anderen losgetreten hat.
Als Coach stellt er schlaue Fragen und kann mit humorvollen Mitteln auch mal angenehm den unangenehmen Spiegel hochhalten. Eine beneidenswerte Fähigkeit.
Stephan Holtmeier

Geschäftsführer, Crews & Captains

Die Grenzen zwischen Beruf und Leben verschwammen, Vertrauen war auf beiden Seiten da und das machte die Coachings mit Herrn Tomoff nicht nur zu einem regelmäßigen Austausch auf Augenhöhe, sondern auch zu einer extrem wertvollen Erfahrung, die ich nicht missen möchte. Und gelernt haben wir glaube ich beide! ;) Vielen herzlichen Dank, Herr Tomoff!

Hartmut Gedlich

Sicherheitsberater, Protection One GmbH

Positiver Psychologe, Coach und Weltverbesserer trifft es auf den Punkt: Ich habe Michael Tomoff als Coaching-Kollegen absolut schätzen gelernt und eines seiner Positive Psychologie-Seminare absolviert, das bei mir sehr nachgehallt hat. Ich kenne keinen Berater oder Coach, der mit so viel ehrlicher Begeisterung und Expertise für das Thema positive Psychology lebt – beruflich und privat. Für mich ist Herr Tomoff bereits jetzt einer der führenden Experten Deutschlands in diesem spannenden Feld.

Sonja Cremer

Consultant Talent Solutions, CEB SHL Talent Measurement Australia

Wollen Sie auch solch eine schöne Referenz abgeben?

Buchen Sie mich!

Garantien gibt es keine. Erwartungen schon.

Insbesondere im Coaching-Bereich zeigen Studien immer wieder, dass es weniger auf die Methoden einer Person ankommt als vielmehr auf ihre Fähigkeit, mit dem Gegenüber eine konstruktive und wertschätzende, eine produktive und respektvolle Beziehung einzugehen Warum? Weil Methoden nur Mittel zum Zweck sind und die beste Methode wenig hilfreich ist, wenn Sie nicht wollen und Ihr Gegenüber keine Verbindung zu Ihnen aufbauen kann. Trotzdem kommen Sie – wie im Coaching so auch im Training – mit Erwartungen. Erwartungen, die entweder erfüllt oder enttäuscht werden können. Rechts finden Sie das, was Sie von mir erwarten können. Und wenn Sie über Methoden und Tools sprechen möchten, sagen Sie einfach Bescheid!

  • Kundenbindung durch ungewünschtes Aufmachen neuer Probleme 13%
  • tolle psychologische Fachbegriffe 18%
  • teils provokante aber immer wertschätzende Fragen 55%
  • farbenfroher Werkzeugkasten 70%
  • Humor und Kreativität (an- und abschaltbar ;) 75%
  • Transparenz im Tun 79%
  • Vertrauen in Ihre Fähigkeiten und Ihre Person 91%
  • Respekt vor Ihnen, Ihren Themen und Ihrer Privatsphäre 95%
  • Scheu, auch mal 100% anzusagen 100%

Was Wäre Wenn

Der Blog über Positive Psychologie und Coaching

Komplimente-Runde im Bundestag eingeführt

Ab 1.1.2017 wird im Bundestag die sogenannte „Komplimente-Runde“ eingeführt. Das könnte in Deutschland zu einem ganz anderen Klima-Gipfel führen und möglicherweise nicht nur die politische Kultur sondern auch die weltweite Atmosphäre verbessern.

mehr lesen

Nutzt Sie Ihr Chef aus? Helfen Sie ihm!

Mobbing und Ausnutzung der Mitarbeiter durch Vorgesetzte sind immer wieder Thema in Coachings. Welche Mitarbeiter trifft es am häufigsten? Und wie helfen Sie einem Chef, der auf schwache und teilweise hilflose Mitarbeiter losgeht und diese ausnutzt?

mehr lesen

Drei Tage lang zu sehen

Stellen Sie sich vor, sie wären von Geburt an blind und hätten für drei Tage die Gelegenheit, zu sehen. Was würden Sie sich anschauen? Helen Keller erzählt, was ihre Wahl wäre.

mehr lesen

Häufig gestellte Fragen

Und die Antworten dazu...
Was bringt mir das Coaching?

Ehrlich gesagt, das kann ich Ihnen vor dem Coaching gar nicht sagen. Oder mit den Worten eines Psychologen: „Das kommt ganz darauf an…“ Und zwar darauf, was Sie mitbringen (an Themen, Offenheit, Motivation, Verantwortungsgefühl…). Darauf, wie Sie mich an Ihrer Seite mitmachen lassen. Und letztlich natürlich auch darauf, was Sie für sich aus jeder Sitzung mitnehmen. Das können kleine Erfolge sein, das können Aha-Momente werden und es kommt auch schon einmal vor, dass über das Ziel hinaus geschossen wird…!

Wie läuft eine Coachingsitzung üblicherweise ab?
  1. Via Telefon, Skype oder persönlich ein unverbindliches Vorgespräch zum Kennenlernen. Im Unternehmenskontext kann auch Ihre Führungskraft oder Personalverantwortliche an dem Gespräch teilnehmen.
  2. Kommen wir zusammen, steht am Anfang die Klärung des Coaching-Rahmens und die Fixierung des genauen Auftrages, Ihres Ziels.
  3. Während der meist 90-minütigen Coaching-Sitzung schleichen wir uns zusammen an Ihr Ziel heran. Lösungen lauern überall!
  4. Je nach Coaching-Paket erhalten Sie zwischen den Sitzungen Impulse, zielorientierte Fragen, Angebote zum Experimentieren – eben was auch immer für Sie hilfreich ist, um Ihrem Ziel näher zu kommen
  5. Im Abschlussgespräch schauen wir auf Ihren gemachten Weg, Ihre Erfolge und überlegen gemeinsam, wie Sie auch ohne mich wieder ins echte Leben zurück und möglichst nachhaltig von Ihren Erfolgen zehren und Sie ausbauen können.
Mit welchen Themen kann ich zu Ihnen kommen?

Zu vielen dieser Themen können Sie in zahlreichen Blogartikeln bereits erste Impulse sammeln. Sie können mir darüber hinaus theoretisch alles vor die Füße werfen, was nicht durch einen Psychotherapeuten bearbeitet, von einem Arzt weg-medikamentiert und von einem Coach gesetzlich nicht angefasst werden darf. Zum Beispiel…

…und noch viele mehr. Fragen Sie einfach nach. Ich sage Ihnen dann gerne auch, was ich nicht coachen möchte oder kann.

Was ist eigentlich diese Positive Psychologie?

Eine gute Frage! Aber keine, die wir unbedingt während des Coachings klären müssen. Dazu lesen Sie entweder diesen Artikel oder treffen sich mit mir auf eine heiße Schokolade zum Feierabend!

Und warum sind eigentlich alle systemische Coaches, Berater und Trainer?!

Ebenfalls eine sehr gute Frage! Systemischen Coaches, Beratern oder Trainern gefällt einfach der Blick auf’s Ganze. Sie wollen nicht nur das „Problem“ oder das „Ziel“ im Fokus behalten, sondern schauen bei ihrer Arbeit auch immer auf die Sie umgebenden Faktoren, den Kontext – eben alles, was hilfreich für eine zieldienliche Lösung sein könnte. Dass sich viele die Kombination auf die Fahnen schreiben liegt wahrscheinlich daran, dass die Coaching-Arbeit alleine im Normalfall noch keinen Ruhestand sichert. Und möglicherweise lässt es auch die Möglichkeit zu, Ihnen während des Coachings auch ein paar sanfte Rat-Schläge verteilen zu dürfen. Natürlich nur aus der Berater-Rolle heraus!

Kontakt aufnehmen

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Kontakt aufnehmen wollen: Herzlich Willkommen!
Google Maps Route zum Coaching-Raum

Klicken Sie hier für die Route zum Coaching-Raum.

Ein Parkplatz ist direkt vor der Tür. Vom Hauptbahnhof gehen Sie ca. 7min zu Fuß.

Ihre Nachricht

14 + 11 =